Die Feste feiern, wie sie fallen - auf dem NaturErlebnisHof wird das zum Vergnügen! Ganz nach Anlass und Ihrer Vorstellung können Sie den eigenen Aufwand als Gastgeber gering halten und sich auf eine erprobte Ausrichtung und Bewirtung verlassen. Wir verwöhnen Ihre Gäste kulinarisch und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Das besondere Flair unseres Hofes bietet auch für Ihre Festlichkeit einen nicht alltäglichen Rahmen und stimmungsvolle Atmosphäre. Und wer nicht mehr nach Hause fahren möchte, begibt sich in der Pension direkt zur Ruhe.

Unser Saal fasst 40 - 60, die gemütliche Gaststube 30 und der Biergarten ebenfalls 30 Personen. Bei schönem Wetter können Sie Ihre Gäste auch in unserem malerischen Innenhof empfangen, wo eine überdachte Sitzgelegenheit (für ca. 80 Personen) Schutz vor Regenschauern und Sonne bietet.

 

 

[zurück nach oben]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Planen Sie eine Betriebs- oder Weihnachtsfeier, einen Geburtstag, ein Jubiläum, eine Hochzeit, Ihr Klassentreffen oder die Jugendweihe? Dann bitten Sie auf dem NaturErlebnisHof zu Tisch! Zum Beispiel mit einem...

  • Grillabend
  • Spanferkel
  • Vegetarischem Buffet (warm und kalt)
  • einem Salatbuffet
  • einem Brunch oder einem
  • Spezialitäten-Abend
     

Gerne servieren wir Ihnen den Großteil der Speisen in Bio-Qualität.
Nutzen Sie unsere Möglichkeiten, Ihre Feier ganz persönlich zu gestalten.

[zurück nach oben]

Liebes Geburtstagskind,

herzlichen Dank für dein Interesse, deinen Kindergeburtstag auf dem NaturErlebnisHof Hausen zu feiern. Egal für welches Programm du dich entscheidest - es wird mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis werden!

Wenn deine Gäste und du ankommen zeigen wir euch als erstes die Tiere, die bei uns auf dem Hof leben. Da wir dabei sind könnt ihr Kaninchen, Schafe, Schweine, Kühe und sogar Wasserbüffel anfassen und beim Füttern helfen. Nebenbei erfahrt ihr eine ganze Menge Wissenswertes über die Tiere. Hütehund Lucie und die Katze Sarah sind natürlich auch dabei. Die Hofrunde dauert etwa eine Stunde, danach wartet eine Stärkung aus frischgebackenen Waffeln, heißen Kakao, Saft oder Holunderlimonade auf euch.

Gestärkt geht es dann in die zweite Runde (Dauer 2-3 Std). Hier kannst du aus folgenden Angeboten wählen:

6- bis14-Jährige können mit ihren Gästen einen kurzweiligen Nachmittag erleben und sich ein originelles Motto aussuchen:

1. Eine abenteuerliche Rallye durch das Wipfratal (ab 5 Jahren)
Hier geht es auf verschlungenen Pfaden durch Wald und Wiese und an verschiedenen Stationen gilt es Hindernisse zu überwinden, in eine Schlucht abzuseilen, verschiedene Aufgaben zu lösen und kleine und große Naturschätze zu finden. Gefragt ist Teamgeist, Kreativität und natürlich wird auch viel gelacht dabei!

2. Spürnasen und Naturforscher unterwegs (ab 5 Jahren)
Wieso fliegen Eulen lautlos, wie jagen Fledermäuse und was lebt am Gewässergrund? Mit Becherlupen und Käschern ausgerüstet tauchen wir bei dieser Runde in unsichtbare Welten ein und gehen vielen Naturgeheimnissen auf den Grund. Zum Abschluss bauen wir Flösse und machen ein Wettrennen auf der Wipfra.

3. LandArt (ab 6 Jahren)
Fragile Steintürme, Blattsilhouetten und fließende Farbübergänge ­ LandArt-Künstler gestalten ihre Kunstwerke ausschließlich aus Naturmaterialien und belassen sie am Ort ihrer Entstehung - wo sie wieder vergehen. Nicht das Kunstwerk ist das Ziel, sondern die Inspiration durch die Natur, der Umgang mit Material, Kontrast und Farbe. Wir werden verschiedene LandArt-Techniken ausprobieren, bevor wir uns die entstandenen Kunstwerke gegenseitig in einer kleinen Vernissage präsentieren.

4. Vom Korn zur Pizza (ab 6 Jahren)
Wo kommen unsere Getreidesorten her? Wie wachsen Reis und Roggen? Welche Unterschiede gibt es zwischen Bio-Getreide und konventionellem? Nach einem Rundgang durch die Reste der ehemaligen Mühlenanlage auf dem Hof werden wir die Ärmel hochkrempeln, Getreide mahlen und einen Hefeteig kneten. Wir belegen nach unserem Wunsch verschiedenen Pizzen, die wir im Anschluss verzehren.

5. Naturkosmetik (ab 7 Jahren)
Auf einer Kräuterwanderung lernen wir verschiedenen Heilpflanzen und essbare Wildkräuter kennen und machen im Anschluss daraus eine Creme, ein Deo und leckere Kräuterfladen.

Zum Abschluss habt ihr euch eure Urkunde wirklich verdient!

 

 

Zur Betreuung gehören Kakao oder Saft & Kuchen, Waffeln oder Eis und ein lustiger Spiele-Nachmittag. Auf Wunsch bieten wir auch Ponyreiten, Grillen am Lagerfeuer, Stockbrot-Backen und vieles mehr.

 

 

 

Die Kosten werden deine Eltern interessieren:

Das Programm: kostet 20,00 Euro/Zeitstunde bei einer Gruppenstärke bis 12 Kinder, wobei die Essenszeiten nicht eingerechnet werden.

Die Verpflegung: gliedert sich in Kaffee und Abendessen (jeweils 3,00 Euro/Kind). Wird ein Grillabend mit Lagerfeuer, Würstchen vom eigenen Schwein, Gemüseteller (Fingerfood), Brötchen, Brot und Stockbrotteig gewünscht, betragen die Kosten 4,00 €/Kind.

Eltern müssen nicht, aber können gerne bei dem Programm dabei sein und übernehmen - sofern nicht anders abgesprochen - ab dem Abendessen wieder die Aufsichtspflicht.

Drei tolle Stunden und eine Urkunde für jedes Kind gibt es in Hausen also ab 60,- €, zuzüglich Verpflegung.
Unter dem Stichwort
Aktuelles kannst Du nachschauen, welche Tiere bei uns gerade Nachwuchs haben.

Hier gehts zur Fax-Bestellung.

 

[zurück nach oben]

 

Reisen Sie mit dem Bus oder einer Gruppe an, machen Sie einen Schul- oder Seniorenausflug? Sprechen Sie uns an! Für Gruppen öffnen wir gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten und stimmen uns mit Ihren Vorstellungen und Wünschen ab.

[zurück nach oben]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unseren Saal und die Gaststube können Sie für Ihre Zwecke auch ohne Bewirtung mieten.

Saal
Raummiete für Feste:
Grundgebühr 45 € + Endreinigung 15 € + 1 €/Person

Raummiete für Seminare:
35 € inkl. Endreinigung, + 5 € Medien

 

Gaststube
Raummiete für Vorträge: 25 €

[zurück nach oben]