Termin

Kurs

 

Veranstalter

26.02.04

Yoga - aktive Entspannung

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

26.02.04

Lauftreff für jedermann

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

27.02.04

Kreatives Denken

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

28.02.04

Obstbaumschnitt

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

28.02.04

Die zündende Idee - Kreativitätstraining

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

29.02.04

Besser verstehen und verstanden werden - Kommunikation im Alltag
 

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

01.-05.03.04

FÖJ-Seminar: Ernährung und Konsum
 

NaturErlebnisHof Hausen

04.03.04

Infoabend: Bachblüten

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

05.-07.03.04

Discofox Tanzkurs

NaturErlebnisHof Hausen

09.03.04

Infoabend: Was ist Triple P? - Ein Ansatz zur Positiven Erziehung

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

11.03.04

Floristik: Tisch- und Türschmuck

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

15.-19.03.04

FÖJ-Seminar: Ökologischer Landbau

NaturErlebnisHof Hausen

16.03.04

Triple P-Elterntraining I

NaturErlebnisHof Hausen

19.-21.03. 04

Hochzeitstanzkurs für Anfänger

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

24.03.04

Florales zu Ostern

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

27.-28.03.04

Workshop Bachblüten

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

29.03.04

Saisonküche mit Brunnenkresse, Zitrone, Papaya und Gemüsezwiebeln

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

17.04.04

Sehen lernen mit der Kamera

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

19.04.04

Florales Bild: Bilderrahmen selbst erstellt

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

23.-25.04.04

Outdoor-Training - vom Leben in und mit der Natur

IWV & NaturErlebnisHof Hausen

27.04.04

Ein Fest mit Fisch

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

01.05.04

Eröffnung der Biergarten-Saison

NaturErlebnisHof Hausen

04.05.04

Korbflechten

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

12.05.04

Florale Pflanzarbeit zum Sommer

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

12.05.04

Wildkräuter-Küche

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

14.-16.05.04

Wildnis-Küche im Frühjahr

IWV & NaturErlebnisHof Hausen

15.05.04

Sternfahrt mit Radlerfest

NaturErlebnisHof Hausen

27.05.04

Prüfung bestanden - Dinner for eight

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

04.-06.06.04

Outdoorpraxis für Einsteiger - vom Leben in und mit der Natur

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

11.-13.06.04

Salsa Workshop für Anfänger

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

16.06.04

Florale Sommerkomposition

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

18.-20.06.04

Ökologie einmal anders erlebt

IWV & NaturErlebnisHof Hausen

25.06.04

Die Prägung aus dem Mutterleib

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

26.06.04

Die Botschaften des Lebens - von der Bedeutung von Krankheiten und Unfällen

NaturErlebnisHof Hausen

27.06.04

Kreatives Denken

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

30.06.04

Gefülltes Gemüse - pfiffig zubereitet

VHS Lernende Region Ilm-Kreis

02.07.04

"Herr der Ringe Teil I"

Kino NaturErlebnisHof Hausen

03.07.04

Hoffest auf dem NaturErlebnisHof Hausen

NaturErlebnisHof Hausen

10.07.04

"Herr der Ringe Teil II"

Kino NaturErlebnisHof Hausen

10.07.04

Triple P-Elterntraining II

NaturErlebnisHof Hausen

03.-05.09.04

Wildnis-Küche im Herbst

IWV & NaturErlebnisHof Hausen

10.-12.09.04

Info-Wochenende des Internat. Wildnisführerverbands (IWV)

IWV & NaturErlebnisHof Hausen

05.-07.11.04

Messerbau

IWV & NaturErlebnisHof Hausen

12.-14.11.04

Vom Lernen und Lehren - Didaktik der Erwachsenenbildung

IWV & NaturErlebnisHof Hausen

Die Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte unserem Impressum/AGB

 

Yoga - aktive Entspannung

Der Begriff Yoga klingt immer noch nach fernöstlichem Geheimnis. Und doch ist Yoga längst Teil der westlichen Kultur. Yoga hilft uns, dem Alltagsstress zu begegnen; seine positiven Wirkungen auf Körper, Geist und Seele - seit Jahrtausenden bekannt - sind wissenschaftlich erwiesen. Die Übungen fördern die Sensibilität für die Signale des eigenen Körpers. Anspannung und Entspannung, Bewegung und Ruhe, Konzentration und Gedankenstille werden in harmonischen Bewegungsabläufen und durch gezieltes Aufspüren erfahrbar.

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen.

Dauer: 32 UE à 45 min
Gebühr: 75,10 €
Termin: donnerstags, 20 - 21:30 Uhr
Modus: wöchentliche Veranstaltung, ab dem 26. Februar 04
Kursleiter: Reinhard Warncke
KursNr.: 30190

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]
 

 

 

 

Lauftreff

Gesund und fit durch Laufen, für jedes Alter und jede Kondition! Wir beginnen mit einem kleinen Lauf und anschließender Auswertung. Mitbringen: Pulsuhr (wer hat) und gute Laune. Für Unterhaltung ist gesorgt!

Dauer: 32 UE à 45 min
Gebühr: 43,40 €
Termin: donnerstags, 17 - 18:00 Uhr
Modus: wöchentliche Veranstaltung, ab dem 26. Februar 04
Kursleiter: Kati Kornhardt
KursNr.: 30290

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Kreatives Denken

"Kannst Du einen Stern berühren?“ fragte man das Kind. "Ja“ sagte es, neigte sich und berührte die Erde. (Hugo v. Hofmannsthal)

Gerade in schwierigen Zeiten brauchen wir die Fähigkeit, neue Ideen zu entwickeln und Probleme auf ungewöhnliche Art und Weise zu lösen. Ob im Privat- oder Berufsleben, Wirtschaft, Erziehung oder Partnerschaft - kreative Denker sind gefragt wie nie zuvor.

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen für lösungsorientiertes, kreatives Denken. Sie erhalten praktische Anleitungen und hilfreiche Informationen über kreativitätshemmende und -fördernde Faktoren, Kreativitätskiller und Ihr persönliches Kreativitätsmodell. Erkennen und nutzen Sie Ihr kreatives Potenzial!

Dauer: 4 UE à 45 min
Gebühr: 11,90 €
Termin: Freitag, 27.02., 19:00 - 22:00 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Stefanie Neumüller
KursNr.: 10790

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Obstbaumschnitt

Nach einer kurzen Einführung in die Theorie der Schnitt- und Wuchsgesetze werden wir Erziehungs- und Pflegeschnitt an Hochstamm-Obstbäumen anwenden.

Dauer: 8 UE à 45 min
Gebühr: 17,50 €
Termin: Samstag, 28.02., 9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Reinhard Hölzer
KursNr.: 10091

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Die zündende Idee! (Kreativitätstraining)
- Mit kreativem Denken zu Lösungsvielfalt -

"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung."

Antoine de Saint-Exupéry

Sind Sie verantwortlich für die Planung eines Firmenjubiläums oder Familienfestes? Möchten Sie sich selbstständig machen oder trotz Kinder in den Beruf zurückkehren? Sind Sie auf der Suche nach einem Produkt oder einer Idee, die Sie vermarkten wollen? Oder fordern Ihre Kinder eine wirklich originelle Geburtstagsparty? Und fehlt Ihnen die zündende Idee? Manchmal resignieren wir, weil uns die kreative Lösung fehlt. Wir drehen uns im Kreis und betrachten das Problem immer von derselben Seite. Doch jeder Mensch verfügt über ein großes kreatives Potenzial, das es zu entdecken und nutzen gilt. Kreativität kann man lernen! In diesem Seminar werden die Inhalte des Kurses "Kreatives Denken“ vermittelt und durch praktische Methoden für kreative Ideen- und Lösungsfindung (u.a. 12 Archetypen des kreativen Denkens) ergänzt und vertieft. Anhand konkreter Beispiele aus dem Teilnehmerkreis werden kreative Lösungsmethoden vermittelt und praktisch umgesetzt. Entdecken Sie die Freude am Querdenken, lassen Sie sich inspirieren und begegnen Sie den Anforderungen in Ihrem Leben mit Ideenfülle und Lösungsvielfalt.

Dauer: 8 UE à 45 min
Gebühr: 22,30 €
Termin: Samstag, 28.02.04, 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Stefanie Neumüller
KursNr.: 10791

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Besser verstehen und verstanden werden
- Kommunikation & Körpersprache im Alltag -

Dieses Seminar vermittelt anhand einfacher und anschaulicher Beispiele die wichtigsten Kommunikationsgrundlagen für den täglichen Gebrauch.

Sie erhalten sofort anwendbare Anleitungen und Tipps für
- eine erfolgreiche Gesprächsführung
- den Umgang mit Kritik, Einwänden, Beleidigungen
- die Förderung Ihrer Schlagfertigkeit
- eine positive und partnerschaftliche Kommunikation
- das Verstehen und zielorientierte Einsetzen von Körpersprache
- mehr Sicherheit im Auftreten und der Formulierung eigener Wünsche und Ziele

Dauer: 8 UE à 45 min
Gebühr: 22,30
Termin: Sonntag, 29.02.04, 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Stefanie Neumüller
KursNr.: 10792

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Infoabend: Bachblütentherapie

In der Bachblütentherapie nach Dr. Edward Bach werden - ähnlich wie in der Homöopathie - Seelenzustände und Gefühle mit Blütenessenzen behandelt. An diesem Infoabend erfahren Sie die wesentlichen Grundsätze der Bachblütentherapie nach Dr. Bach. Zusätzlich erarbeiten wir, anhand eines Beispiels, ein Blütenbild zur Findung und Anwendung der richtigen Blüte. Dabei können Sie selbst erleben, wie einfach und effektiv diese Behandlungsform auch für Sie sein kann! Der Infoabend ist darüber hinaus geeignet, sich ein Bild über den Wochenend-Workshop am 27./28.03.04 zu verschaffen.

Dauer: 2 UE à 45 min
Gebühr: 6,70 €
Termin: Donnerstag, 04. März 2004, 19:00 - 20:30 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Tino Peters, Heilpraktiker seit 1994 und Geschäftsführer der aesculus-Heilpraktikerschule
KursNr.: 30490

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Discofox Tanzkurs

Der Discofox - einer der modernsten Gesellschaftstänze - vereint das lockere und spaßige Tanzen zu zweit, schwungvolle Figuren und einfache Bewegungen auf moderne Musik. Außer den Grundschritten und mehreren verschiedenen Figuren wird auch die Kunst der tänzerischen Kommunikation - das Führen und geführt werden - vermittelt. Ziel des Kurses ist, die erlernten Figuren mit dem persönlichen Tanzstil zu kombinieren und frei zu tanzen. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dauer: 6 Zeitstunden
Gebühr: 25,00 €/Person
Termin: 05. - 07. März 04, Fr., Sa., So. 19:00 - 21:00 Uhr
Modus: Wochenend-Workshop
Kursleiter: Kai Peters

Anmeldung: Kontakt [nach oben]

 

 

 

Infoabend: Was ist Triple P? ­ Ein Ansatz zur Positiven Erziehung

Triple P (Positive Parenting Program, Positives Erziehungsprogramm) ist ein hauptsächlich präventives Programm zur Unterstützung von Familien und Eltern bei der Kindererziehung. Es besteht aus Interventionen auf fünf Ebenen, die von ausschließlicher Information und Selbstanleitungsprogrammen über Gruppentrainings für Eltern bis zu intensiver Familientherapie reichen. Ziel des Positiven Erziehungsprogramms ist es, Eltern Anregungen zu geben, die ihnen helfen, eine gute Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen und es bei seiner Entwicklung zu unterstützen. Triple P arbeitet mit viel Lob und positiver Verstärkung, aber auch mit klaren Grenzen bei Ungehorsam, Trotz und Wutanfällen. Der Ansatz stützt sich auf den augenblicklichen klinisch-psychologischen Wissensstand, ist international anerkannt und wurde bereits von vielen Eltern als hilfreich empfunden.

Im Rahmen eines Vortrags wird Triple P vorgestellt und es besteht die Möglichkeit zur anschließenden Diskussion.

Dauer: 2 UE à 45 min
Gebühr: 6,70 €
Termin: Dienstag, 09. März 04, 20:00 - 21:30 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Christina Peters
KursNr.: 10690

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Floristik: Tisch- und Türschmuck

Wenn möglich, zum Kurs eine Heißklebepistole und eine Gartenschere mitbringen. Es fallen Materialgebühren an.

Dauer: 3 UE à 45 min
Gebühr: 7,50 €
Termin: Donnerstag, 11. März 04, 18:30 - 20:45 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Michaela Fuchs
KursNr.: 20691

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Triple P - Elterntraining I

Triple P (Positive Parenting Program, Positives Erziehungsprogramm) unterstützt Familien und Eltern bei der Kindererziehung. Ziel des Erziehungsprogramms ist es, Elternschaft leichter und dadurch schöner zu gestalten. In vier zweistündigen Veranstaltungen wird eine umfassende Palette effektiver Erziehungsstrategien vorgestellt, die Eltern helfen, eine positive und liebevolle Beziehung zu ihren Kindern zu fördern, ihnen angemessenes Verhalten beizubringen und mit vielen verschiedenen kindlichen Verhaltensproblemen besser umgehen zu können. Die Strategien werden anhand von Videobeispielen und kurzen Präsentationen vorgestellt und praktisch geübt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Im Anschluss an das Elterngruppentraining haben die Eltern die Möglichkeit, über die folgenden Wochen vier individuelle Telefonkontakte wahrzunehmen. Hierbei können Fortschritte, Fragen und auftretende Schwierigkeiten mit der Triple P-Trainerin besprochen werden.

Im Preis ist das Gruppenarbeitsbuch in Höhe von € 19,50 bereits enthalten.

Dauer: 4 x 2 Zeitstunden + 4 Telefonkontakte
Gebühr: 195,00 €
Termin: dienstags, 16./ 23./ 30. März und 06. April 04,
jeweils 19:30 ­ 21:30 Uhr, sowie 4 Telefonkontakte nach Absprache
Modus: wöchentl. Veranstaltung
Kursleiter: Christina Peters

Anmeldung: bis zum 20. Februar 04, Kontakt [nach oben]

 

 

 

Hochzeitstanzkurs für Anfänger

Sei es die eigene Hochzeit, die von Freunden oder der Familie - ein solches Fest kann durch die Freude am Tanzen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox und Blues sind die Tänze, deren Grundschritte und Standardfiguren vermittelt werden. Ziel des Kurses ist, musik- und parkettfest zu werden und somit auf jeder Hochzeit oder Tanzveranstaltung tanzen zu können. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dauer: 12 UE à 45 min
Gebühr: 32,70 €
Termin: 19. - 21. März 04, Fr., Sa., So. 19:00 - 21:30 Uhr
Modus: Wochenend-Workshop
Kursleiter: Kai Peters
KursNr.: 20990

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Florales zu Ostern

Wenn möglich, zum Kurs eine Heißklebepistole und eine Gartenschere mitbringen. Es fallen Materialgebühren an.

Dauer: 3 UE à 45 min
Gebühr: 7,50 €
Termin: Mittwoch, 24. März 04, 18:30 - 20:45 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Michaela Fuchs
KursNr.: 20692

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Workshop: Bachblütentherapie

In der Bachblütentherapie nach Dr. Edward Bach werden - ähnlich wie in der Homöopathie - Seelenzustände und Gefühle mit Blütenessenzen behandelt. Dieses einfache und geniale Verfahren gibt Ihnen die Möglichkeit, sich und Ihre Lieben auf emotionaler und auch körperlicher Ebene zu harmonisieren. Sie heben Ihre Lebensqualität - nicht zuletzt, weil Sie im Workshop viel über sich und die Psyche des Menschen erfahren werden.

Der Kurs vermittelt plastisch alle 38 verschiedenen Blüten und den Einsatz der einzelnen Blütenbilder, gibt Ihnen Fragebögen und Unterlagen an die Hand und erlaubt zu Testzwecken, Ihre individuelle Blütenmischung herzustellen.

Dauer: 16 UE à 45 min
Gebühr: 43,10 €
Termin: Samstag und Sonntag, 27. - 28. März 2004,
jeweils 10 - 13:00 und 14 - 17:00 Uhr
Modus: Wochenend-Workshop
Kursleiter: Tino Peters, Heilpraktiker seit 1994 und Geschäftsführer
der aesculus-Heilpraktikerschule
KursNr.: 30491

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Saisonküche mit Brunnenkresse, Zitrone, Papya und Gemüsezwiebeln

Die Tage werden langsam wärmer und es duftet frisch nach Frühling - wie in unseren Rezepten. "Mal zart, mal kräftig“ ist das Motto des Abends. Die Lebensmittelkosten werden auf die TeilnehmerInnen umgelegt.

Dauer: 5 UE à 45 min
Gebühr: 12,50 €
Termin: Montag, 29. März 2004, 17 - 20:45 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Ursula Wulf
KursNr.: 30790

Anmeldung: VHS Arnstadt

 

 

 

Sehen lernen mit der Kamera

In vielen gewohnten, alltäglichen Gegenständen sind eine Fülle von Geheimnissen, ja sogar Mysterien verborgen, die sich mit einem offenen und wachen Blick entdecken lassen.

In diesem Kurs werden Sie das bewusste Einsetzen von Blende und Zeit lernen sowie Bildaufbau, Bildkomposition und Wirkung der Perspektive.

Sie benötigen außer guter Laune eine Spiegelreflexkamera, einen Diafilm 200 ASA und - falls vorhanden - ein Stativ. Materialkosten werden im Kurs auf die Teilnehmerinnen umgelegt.

Dauer: 12 UE à 45 min
Gebühr: 32,70 €
Termin: Samstag, 17.04, 10:30 - 12:30 Uhr (Theorie)
und 13:30 - 17:30 Uhr (Exkursion),
Dienstag, 20.04., 19:00 - 21:00 Uhr (Endbesprechung)
Kursleiter: Marita Müller-Schwedes
KursNr.: 20090

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Florales Bild: Bilderrahmen selbst erstellt

Wenn möglich, zum Kurs eine Heißklebepistole und eine Gartenschere mitbringen. Es fallen Materialgebühren an.

Dauer: 3 UE à 45 min
Gebühr: 7,50 €
Termin: Montag, 19. April 04, 18:30 - 20:45 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Michaela Fuchs
KursNr.: 20693

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Outdoorpraxis ­ vom Leben in und mit der Natur

An diesem Wochenende werden wir an den Ausläufern des Thüringer Waldes unterwegs sein und mit unserer normalen Wanderausrüstung (s. unter Mitbringen) sowie den Materialien, die sich uns in Feld und Wald bieten, folgende Techniken trainieren:

  • Grundlegende Orientierungsübungen mit Karte und Kompass (Karteninterpretation, Routenwahl, Standortbestimmung, Kursbestimmung, Orientierungshilfen im Gelände)
  • Bau von Notunterkünften für eine und zwei Personen sowie eine Gruppe; Übernachtung draußen
  • Feuer entzünden, unterhalten, transportieren; auch unter extremen Bedingungen
  • Sicherer Umgang mit Beil, Messer und Säge; Pflege und Wartung von Werkzeug unterwegs
  • Wildnisküche (Kennenlernen und Verwerten essbarer Wildpflanzen, Kochen über dem Feuer, evtl. Räuchern von Fisch)
  • Transport von Personen und Material
  • Minimal impact-Techniken (kennen und einschätzen lernen ökologisch sensibler Bereiche, umweltverträgliches Verhalten in der Praxis)


Termin: 23. - 25. April 2004, Anreise bis 18:00 Uhr, Ende gegen 14:00 Uhr
Kursleiter: Christoph Maretzek & Christina Peters
Kosten: 110,00 € für Mitglieder des Internationalen Wildnisführerverbandes,
(120,00 € für Nichtmitglieder) inkl. Vollverpflegung
TN-Zahl: mind. 6, max. 12 Personen
Mitbringen: Wetterfeste Kleidung, Regenschutz, Rucksack, Poncho, Plane,
Schlafsack, Becher, Teller/Napf, Wasserflasche, Messer,
Kompass, Papier & Bleistift

Anmeldung: bis zum 15. März 2004, Kontakt [nach oben]

 

 

 

Ein Fest mit Fisch

Fisch ist lecker, Fisch ist vielfältig. Fisch ist gesund - gute Gründe, eine Fischparty zu veranstalten. Mit fünf appetitlichen und abwechslungsreichen Rezepten, die mühelos gelingen. Damit erfüllen sie genau die Bedingungen, die heute an ein modernes, vielseitiges Büfett gestellt werden: Es ist raffiniert und lecker, aber auch leicht bekömmlich. Und es ist so zusammengestellt, dass die Vor- und Zubereitungen bei den Gastgebern keinerlei Stress verursachen. Die Lebensmittelkosten werden auf die TeilnehmerInnen umgelegt.

Dauer: 5 UE à 45 min
Gebühr: 12,50 €
Termin: Dienstag, 27. April 2004, 17 - 20:45 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Ursula Wulf
KursNr.: 30791

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Korbflechten

Unter Anleitung eines Korbflechtmeisters erlernen Sie das Verarbeiten von Naturflechtstoffen wie Weide, Peddigrohren, Binsen, Spänen und Leder. Für den eigenen Verbrauch, als Geschenk oder einfach nur aus Lust am kreativen Handwerk können Sie von einfachen runden oder ovalen Arbeiten wie Schalen, Untersetzer usw. über Hüte, Gartenkörbe, Wäschebehälter bis zur freien Gestaltung von Bildern alles herstellen. Es fallen Materialkosten im Kurs an.

Dauer: 20 UE à 45 min
Gebühr: 57,50 €
Termin: dienstags, 4./11./18./25. März und 1. Juni 04, jeweils 18:00 - 21:00 Uhr
Modus: wöchentliche Veranstaltung
Kursleiter: Jonas Beetz
KursNr.: 20690

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Florale Pflanzarbeit zum Sommer

Wenn möglich, zum Kurs eine Heißklebepistole und eine Gartenschere mitbringen. Es fallen Materialgebühren an.

Dauer: 3 UE à 45 min
Gebühr: 7,50 €
Termin: Mittwoch, 12. Mai 04, 18:30 - 20:45 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Michaela Fuchs
KursNr.: 20694

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Wildkräuter-Küche

Der Tisch ist im Frühjahr in der Natur reich gedeckt: Beinwellschnitzel im Bierteig, Brennesselsuppe, gebackene Löwenzahnknospen, Hopfensprossen und andere Delikatessen am Wegesrand werden wir in diesem Kurs kennen lernen, zubereiten und natürlich selbst probieren. Weiterhin geht es darum, die Heilwirkung verschiedener Pflanzen sowie die Anwendung natürlicher Heilmittel kennen zu lernen. Raffinierte, schnelle und alltagstaugliche Rezepte stehen genauso auf dem Programm wie bewährte Rezepte für unterwegs.

Dauer: 20 UE à 45 min
Gebühr: 43,10 €
Termin: Mittwoch, 12./ 19./ 26. Mai und 02. Juni 04, 17:00 - 20:00 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Christina Peters
KursNr.: 30795

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Wildnis-Küche im Frühjahr

Der Tisch ist im Frühjahr in der Natur reich gedeckt: Beinwellschnitzel im Bierteig, Brennesselsuppe, gebackene Löwenzahnknospen, Hopfensprossen und andere Delikatessen am Wegesrand werden wir in diesem Kurs kennen lernen, zubereiten und natürlich selbst probieren. Weiterhin geht es darum, die Heilwirkung verschiedener Pflanzen sowie die Anwendung natürlicher Heilmittel kennen zu lernen. Raffinierte, schnelle und gewichtssparende Rezepte für unterwegs stehen genauso auf dem Programm wie bewährte Rezepte aus der Lagerküche.

Methoden: Exkursionen (Kennenlernen und Sammeln von essbaren Pflanzen und Heilkräutern), praktische Zubereitung (Backen und Kochen über dem Feuer, Anwendung von Heilpflanzen)
Termin: 14. - 16. Mai 2004, Anreise bis 18:00, Ende gegen 14:00 Uhr
Ort: NaturErlebnisHof Hausen, Zur Mühle 3, 99310 Hausen im Wipfratal (Thüringen)
Kosten: 80,00 € für Mitglieder des Internationalen Wildnisführerverbandes,
95,00 € für Nichtmitglieder inkl. Unterkunft & Verpflegung
Mitbringen:Kocher, Kochgeschirr, Messer
Anmeldung: bis zum 04. Mai 04.

Kontakt [nach oben]

Sternfahrt zur Eröffnung der Verbindung
Mühlberg - Arnstadt - Stadtilm
mit Radfest am 15. Mai

Geplant sind zwei organisierte Routen zur Sternfahrt. Natürlich kann auch jeder individuell fahren, die Strecke ist gut ausgeschildert.

Das Radfest findet von 12.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr auf dem NaturErlebnisHof Hausen statt. Am Vorabend wird zudem eine brilliante Dia-Show über Frankreich gezeigt.

Mehr Information: zum Download als PDF

 

 

 

Prüfung bestanden - Dinner for eight

Ob Führerschein oder Abitur, Sprachkurs oder Berufsausbildung- jede bestandene Prüfung ist ein Grund zum Feiern. Mit unseren außergewöhnlichen Rezepten für 8 Personen wird jede Prüfungsfeier zum wahren Festessen. Lebensmittelkosten werden im Kurs auf die TN umgelegt.

Dauer: 5 UE à 45 min
Gebühr: 12,50 €
Termin: Donnerstag, 27. Mai 2004, 17 - 20:45 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Ursula Wulf
KursNr.: 30792

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Outdoorpraxis für Einsteiger - vom Leben in und mit der Natur

An diesem Wochenende werden wir an den Ausläufern des Thüringer Waldes unterwegs sein und mit unserer normalen Wanderausrüstung (s. unter Mitbringen) sowie den Materialien, die sich uns in Feld und Wald bieten, folgende Techniken trainieren:

  • Grundlegende Orientierungsübungen mit Karte und Kompass (Karteninterpretation, Routenwahl, Standortbestimmung, Kursbestimmung, Orientierungshilfen im Gelände)
  • Bau von Notunterkünften für eine und zwei Personen sowie eine Gruppe; Übernachtung draußen
  • Feuer entzünden, unterhalten, transportieren; auch unter extremen Bedingungen
  • Sicherer Umgang mit Beil, Messer und Säge; Pflege und Wartung von Werkzeug unterwegs
  • Wildnisküche (verschiedene Kocher, Kochen über dem Feuer)
  • Transport von Personen und Material

Dauer: 30 UE à 45 min
Gebühr: 79,50 €
Termin: 04. - 06. Juni 04, Fr. 18 - 22:00 Uhr,
Sa. 8 - 20:00 Uhr, So. 8 - 14:30 Uhr
Modus: Wochenend-Kurs
Kursleiter: Christoph Maretzek
KursNr.: 10090
TN-Zahl: max. 12
Mitbringen: Wetterfeste Kleidung, Regenschutz, Rucksack, Plane oder Poncho, Schlafsack, Taschenmesser, Becher, Teller/Napf, Wasserflasche, Messer, Kompass, Papier & Bleistift

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Salsa Tanzkurs für Anfänger

Lateinamerikanische Musik, Strand, Palmen, Caipirinha und edle Zigarren. Damit auch Sie ein Stück Cuba am eigenen Leib erfahren können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den feurigen, humorvollen, erotischen und gefühlvollen Nationaltanz Salsa zu erlernen. Bei original cubanischer Musik werden Grundschritt, mehrere Figuren sowie die Fähigkeit zur eigenständigen Kombination der erlernten Elemente - das freie Tanzen - vermittelt. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dauer: 12 UE à 45 min
Gebühr: 32,70 €
Termin: 11. - 13. Juni 04, Fr., Sa., So. 19:00 - 21:30 Uhr
Modus: Wochenend-Workshop
Kursleiter: Kai Peters
KursNr.: 20991

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Florale Sommerkomposition

Wenn möglich, zum Kurs eine Heißklebepistole und eine Gartenschere mitbringen. Es fallen Materialgebühren an.

Dauer: 3 UE à 45 min
Gebühr: 7,50 €
Termin: Mittwoch, 16. Juni 04, 18:30 - 20:45 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Michaela Fuchs
KursNr.: 20695

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Ökologie - einmal anders erlebt

Wer mit Gruppen draußen unterwegs ist, wird oft gefragt: "Was für eine Pflanze, - welches Tier ist das?“ Da wir aber in verschiedenen Naturräumen unterwegs sind und uns nicht immer in die regionale Fauna und Flora einarbeiten können, müssen wir auf ökologische Grundprinzipien zurückgreifen, um auch ohne genaue Artenkenntnis Spannendes zu vermitteln.

In diesem Kurs geht es darum, das Netz der Ökologie, die unsichtbaren Fäden, die alles zusammenhalten, für uns und andere sichtbar zu machen. Denn ökologische Grundmuster wie Vielfalt, Kooperation, Konkurrenz und Eigendynamik begegnen uns, sobald wir rausgehen. Das Wissen, wie komplexe natürliche Systeme funktionieren, lässt sich auf die meisten Lebensräume übertragen und wird daher jedem bei der Vorbereitung seiner Exkursionen hilfreiche Dienste leisten.

Methoden: Diavortrag, Exkursionen (Wald, Bach, Wiese),
erlebnispädagogische Aktivitäten, Kleingruppenarbeit (mit Führungsteil)
Termin: 18. - 20. Juni 2004, Anreise bis 18:00 Uhr, Ende gegen 14:00 Uhr
Kosten: 80,00 € für Mitglieder des Internationalen Wildnisführerverbandes,
95,00 € für Nichtmitglieder inkl. Unterkunft & Verpflegung
Anmeldung: bis zum 08. Juni 04,
Kontakt [nach oben]

 

 

 

Die Prägung aus dem Mutterleib

Wir wissen heute, dass Ungeborene bereits fühlende, aufmerksame Wesen mit Erinnerungsvermögen und wachen Sinnen sind. Was ihnen - und den Eltern - während der Schwangerschaft und Geburt widerfährt, wirkt sich in entscheidender Weise darauf aus, wie sich die Persönlichkeit der Kinder, Ihre Neigungen und Ambitionen gestalten. Was wir im Mutterleib erlebt haben, ist heute noch wirksam.

In diesem Seminar wird anhand zahlreicher und persönlich nachvollziehbarer Beispiele gezeigt, wie unterschiedliche Verläufe von Schwangerschaften und Geburten unser Leben und unsere Einstellungen heute beeinflussen.

Das Wissen um die frühen Prägungen und Ihre Auswirkungen bietet einen spannenden Ausflug in unsere Zeit im Mutterleib, einen neuen Ansatz für mehr Verständnis gegenüber unseren Kindern sowie die Chance für bewussteren Umgang mit der eigenen Schwangerschaft.

Dauer: 3 UE à 45 min
Gebühr: 9,30 €
Termin: Freitag, 25.6.04, 19:30 - 21:30 Uhr
Modus: Abendveranstaltung
Kursleiter: Stefanie Neumüller
KursNr.: 10793

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Die Botschaften des Lebens
Deutung und Bedeutung von Krankheiten & Unfällen

Ob Ärgernisse, Probleme, Krankheiten oder Unfälle - das Schicksal ist kein Lotteriespiel, in dem willkürlich Nieten und Hauptgewinne verteilt werden. Vielmehr führt es uns die Ereignisse zu, die wir zu unserer ganz persönlichen Entwicklung benötigen. Es enthält wertvolle Hinweise darauf, wo in unserem Leben etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist. Beginnen Sie, die Analogie und Symbolik in Ihrem Leben zu erkennen, zu deuten und die innewohnende Chance zu nutzen.

Seminarinhalt:
- Vom Gedanken zum Ereignis
- Das Ursache-Wirkungs-Prinzip
- Arten der Problementstehung
- Krankheiten, Körperteile, Symptome und ihre seelische Entsprechung
- Symbolik von Unfällen

Dauer: 5 Zeitstunden
Gebühr: 35,00 €
Termin: Samstag, 26.6.04, 10 - 12:00 und 13 - 16:00 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Stefanie Neumüller
Anmeldung: bis zum 18. Juni 04,
Kontakt [nach oben]

 

 

 

Kreatives Denken

"Kannst Du einen Stern berühren?“ fragte man das Kind. "Ja“ sagte es, neigte sich und berührte die Erde. (Hugo v. Hofmannsthal)

Gerade in schwierigen Zeiten brauchen wir die Fähigkeit, neue Ideen zu entwickeln und Probleme auf ungewöhnliche Art und Weise zu lösen. Ob im Privat- oder Berufsleben, Wirtschaft, Erziehung oder Partnerschaft - kreative Denker sind gefragt wie nie zuvor.

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen für lösungsorientiertes, kreatives Denken. Sie erhalten praktische Anleitungen und hilfreiche Informationen über kreativitätshemmende und -fördernde Faktoren, Kreativitätskiller und Ihr persönliches Kreativitätsmodell. Erkennen und nutzen Sie Ihr kreatives Potenzial!

Dauer: 4 UE à 45 min
Gebühr: 11,90 €
Termin: Sonntag, 27.6.04, 10 - 13:00 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Stefanie Neumüller
KursNr.: 10795

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Gefüllte Gemüse - pfiffig zubereitet

Knackige Schale - edler Gehalt. Die äußere Form täuscht über den Inhalt hinweg: Die Gemüse sind gefülltes Gut und die leckeren Füllungen sorgen für mediterrane Düfte in der Küche.
Die Lebensmittelkosten werden auf die Teilnehmer/innen umgelegt.

Dauer: 5 UE à 45 min
Gebühr: 12,50 €
Termin: Mittwoch, 30. Juni 2004, 17 - 20:45 Uhr
Modus: Tagesveranstaltung
Kursleiter: Ursula Wulf
KursNr.: 30793

Anmeldung: VHS Arnstadt [nach oben]

 

 

 

Hoffest auf dem NaturErlebnisHof Hausen

am Samstag, den 03. Juli 11.00-17.00 Uhr

Live-Musik,
Trecker-Rundfahrt durch das Wipfratal,
Spielstraße für Groß und Klein,
Ponyreiten und Streicheltiere,
viele Informationen rund um den Hof,
Spanferkel, regionale Spezialitäten,
Kaffee und Kuchen uvm.

Open Air - Kino

"Herr der Ringe Teil I“
Die Veranstaltungen finden mit Unterstützung des Kulturamtes des Ilmkreises und in Kooperation mit dem Biko/arranca e.V. statt.

Termin: 02. Juli 2004
Anmeldung: Kontakt [nach oben]

Open Air - Kino

"Herr der Ringe Teil II“
Die Veranstaltungen finden mit Unterstützung des Kulturamtes des Ilmkreises und in Kooperation mit dem Biko/arranca e.V. statt.

Termin: 10. Juli 2004
Anmeldung: Kontakt [nach oben]

 

 

 

Triple P - Elterntraining II

Triple P (Positive Parenting Program, Positives Erziehungsprogramm) unterstützt Familien und Eltern bei der Kindererziehung. Ziel des Erziehungsprogramms ist es, Elternschaft leichter und dadurch schöner zu gestalten. In vier zweistündigen Veranstaltungen wird eine umfassende Palette effektiver Erziehungsstrategien vorgestellt, die Eltern helfen, eine positive und liebevolle Beziehung zu ihren Kindern zu fördern, ihnen angemessenes Verhalten beizubringen und mit vielen verschiedenen kindlichen Verhaltensproblemen besser umgehen zu können. Die Strategien werden anhand von Videobeispielen und kurzen Präsentationen vorgestellt und praktisch geübt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Im Anschluss an das Elterngruppentraining haben die Eltern die Möglichkeit, über die folgenden Wochen vier individuelle Telefonkontakte wahrzunehmen. Hierbei können Fortschritte, Fragen und auftretende Schwierigkeiten mit der Triple P-Trainerin besprochen werden.

Im Preis ist das Gruppenarbeitsbuch in Höhe von € 19,50 bereits enthalten.

Dauer: 4 x 2 Zeitstunden + 4 Telefonkontakte
Gebühr: 195,00 €
Termin: samstags, 10./ 17./ 24./ 31. Juli 04,
jeweils 10:00 - 12:00 Uhr sowie 4 Telefonkontakte nach Absprache
Modus: wöchentl. Veranstaltung
Kursleiter: Barbara Leonhardt

Anmeldung: bis zum 17. Juni 04, Kontakt [nach oben]

 

 

 

Wildnisküche im Herbst

Auch im Herbst finden wir in der Natur einen reichen Vorrat, um uns Winterspeck anzufuttern. Ob Brot aus Eichelmehl, geröstete Bucheckern, eine süße Beerensuppe oder würzige Wurzeln - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben der pflanzlichen Kost, die wir draußen sammeln, werden wir auch ein Kaninchen frisch zubereiten (ausnehmen, Fell abziehen und über dem Feuer rösten).

Methoden: Exkursionen (Kennenlernen und Sammeln von essbaren Pflanzenteilen),
praktische Zubereitung (Backen und Kochen über dem Feuer)
Termin: 03. - 05. September 2004, Anreise bis 18:00 Uhr,
Ende gegen 14:00 Uhr
Kosten: 80,00 € für Mitglieder des Internationalen Wildnisführerverbandes
(95,00 € für Nichtmitglieder); inkl. Unterkunft & Verpflegung
Mitbringen: Kocher, Kochgeschirr, Messer

Anmeldung: bis zum 27.08.04, Kontakt [nach oben]

 

 

 

Info-Wochenende des Internationalen Wildnisführerverbands (IWV)

Einmal jährlich im Herbst findet das Info-Wochenende des Internationalen Wildnisführerverbandes auf dem NaturErlebnisHof Hausen statt. Unterwegs im Gelände geht es um die großen Eckpfeiler des Outdoor-Lebens wie Orientierung, Ausrüstung, Improvisation, Wassergewinnung und Nahrungssuche. Kompakt und praktisch bekommen die Teilnehmer dabei Einblick in Inhalte, Methodik und Grenzen der zweijährigen Ausbildung zum geprüften Wildnisführer IWV und können in zwangloser Runde Verbandstrukturen und Vorstandsmitglieder kennen lernen. Weitere Infos Kontakt. [nach oben]

 

 

 

Messerbau

An diesem Wochenende werden wir Messer mit nordischen Materialien bauen, die nicht nur stabil und belastbar, sondern auch schöne und persönliche Unikate sind. Verwendet werden schwedische, norwegische oder finnische Klingenrohlinge. Hier stehen verschiedene Formen, Stärken und Längen zur Wahl. Die Griffe werden aus Rentierhorn, Messing, Maserbirke oder anderen Hölzern (wie z.B. Kirsche, Olive oder Mandel), Leder und Birkenrinde gebaut. Die Scheide wird in Handarbeit aus verschiedenen Lederarten hergestellt. An Maschinen kommen lediglich Ständerbohrmaschine und Bandschleifer zum Einsatz, der Großteil der Arbeit besteht aus handwerklichen Tätigkeiten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin: 05.-07. November 2004, Anreise bis 18:00 Uhr, Ende gegen 16:00 Uhr
Kosten: 80,00 €/ Messer für Mitglieder des Internationalen Wildnisführerverbandes, 95,00 € für Nichtmitglieder plus 60,00 € für Unterkunft, Vollverpflegung & Werkstattnutzung.
TN-Zahl: mind. 6, max. 8 Personen, Mindestalter 16 Jahre

Anmeldung: bis zum 01. Oktober 2004, Kontakt [nach oben]

 

 

 

Vom Lernen & Lehren - Didaktik der Erwachsenenbildung

Dieser Kurs richtet sich an ReferentInnen und andere Multiplikatoren, die ihre Kursvorbereitung vereinfachen sowie den Lerntransfer ihrer SchülerInnen optimieren möchten. Auf dem Programm stehen lernpsychologische Grundlagen, der Einsatz verschiedener Methoden und Medien zur Erreichung eines Lernziels, Motivationsstrategien sowie Kreativitätstechniken. Nach kurzen Impulsreferaten zur Vermittlung des Stoffes liegt der Schwerpunkt dieses Wochenendes im Ausprobieren, Üben und Bewerten der vorgestellten Techniken. Bringt bitte eine vorbereitete, ca. 20-minütige Lehrsequenz aus eurem Lehralltag mit (für drinnen oder draußen).

Methoden: Impulsreferate, Umsetzung und Training in Kleingruppen, Reflektion, auf Wunsch Videotraining

Termin: 12. - 14. November 2004, Anreise bis 18:00 Uhr, Ende gegen 14:00 Uhr
Kosten: 80,00 € für Mitglieder des Internationalen Wildnisführerverbandes, (95,00 € für Nichtmitglieder) inkl. Unterkunft, Verpflegung & Unterrichtsmaterial
TN-Zahl: 5 - 12 Personen
Mitbringen: 20-minütige Lehrsequenz

Anmeldung: bis zum 15. Oktober 04, Kontakt. [nach oben]