Juli 2003

Wann eener uff de Infall käm
die Achs´ von unserm Weltsyschtem
genaa unn dipplich auszurechne
unn inn die Landkaart inzezechne
do käm ´eraus, dass akurat
de Mühle´hof im Thüring´staat
der Punkt iss, der wo ganz gewiss
de Mittelpunkt vum Weltall iss.

(frei nach Paul Münch)

Ein gutes Gelingen, viel Erfolg und ein erfülltes Leben wünschen Euch

Martin, Steffi & Anne

 



Der Hof



Die Mühle

 

*************************************************************************************************

 

9. September 2003

 

Wir bleiben Stammgäste und haben uns sehr gefreut, die alte Mühle in so guten Händen vorzufinden,

 

Hermann Ballarin & Margret Gönner (Tübingen)

 

*************************************************************************************************

 

9. November 2003

 

Liebe Chris, lieber Ralf, süße Elena und Robin Hood Kai,

wie schon im August haben wir uns wieder sehr wohlgefühlt. Die Kinder wollen natürlich noch nicht heim und wir liebäugeln mit Januar 04 euch im Tiefschnee zu besuchen.

Es war urig gemütlich hier und Kai hat mit seinem Tanzkurs viel Freude bereitet und viel Geduld mit Ingo und mir gezeigt. Wir werden fleißig üben bis zum nächsten Mal.

Bis hoffentlich bald,

eure Steffi, Ingo, Moritz & Henry (Whyl)

 

*************************************************************************************************

 

9. November

 

Liebe Chris, lieber Ralf,

mit den allerbesten Erinnerungen an den Thüringer Wald, die Burgen, Schlösser und Städte, die Grotten und natürlich an eure Gastfreundschaft verabschieden sich auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen

Mechthild und Raimund

 

Es war sehr schön bei euch und wir hoffen, dass wir bald wiederkommen,

Nora & Jonas

 

*************************************************************************************************

 

Dezember 2003

 

Liebe Christina, lieber Ralf und liebe Elena,

vom Kaiserstuhl kamen wir hier im Thüringer Wald an. Nach den schönen Besichtigungen der Wartburg, der Feengrotten, Erfurt und der Glasbläserstadt Lauscha müssen wir nach einem gemütlichen Grillabend mit echter Thüringer Bratwurst Euren urigen Mühlenhof verlassen. Wir bedanken uns für Eure nette, offene Art, eure Gastfreundschaft und freuen uns auf das erste gegrillte Wasserbüffel-Steak in 2 Jahren,

eure Familien Flamm, Friedrich und Vetter

 

*************************************************************************************************